Damit diese Seite ordungsgemäß funktioniert, müssen sogenannte Cookies auf deinem Computer gespeichert werden. Bitte erlaube deshalb das Erstellen solcher Cookies, um einen regulären Betrieb sichern zu können.
Für den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Seite wird empfohlen, JavaScript zu aktivieren.

AGB

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den Monaco Guide erwerben und benutzen. Durch die Nutzung des Monaco Guides erklären Sie Ihr Einverständnis an diese Bedingungen gebunden zu sein.

I. KAUFVERTRAG & BEZAHLUNG

Durch den Erwerb einer Nutzungsberechtigung für den Monaco Guide, schließen Sie einen verbindlichen Vertrag mit Monaco Sports ab. Die Vereinbarung mit uns umfasst diese Nutzungsbedingungen. Sie stimmen zu, dass Sie Rechnungen elektronisch erhalten. Elektronische Rechnungen werden Ihnen per Email zur Verfügung gestellt. Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer. Der Käufer kann den Kaufpreis per Sofort-Überweisung, Kreditkarte oder PayPal zahlen.

Um den Monaco Guide nutzen zu können, müssen Sie (a) 18 Jahre oder älter sein bzw. mindestens 14 Jahre alt sein und die Zustimmung der Erziehungs- oder sonst Vertretungsberechtigten zu diesen Bedingungen haben, (b) die entsprechende Geschäftsfähigkeit besitzen und (c) einen Wohnsitz in Ihrem Heimatland haben. Sie versichern, dass die an Monaco Sports übermittelten Registrierungsinformationen wahr, zutreffend und vollständig sind.

II. KONTO / ZUGANG ZUM MONACO GUIDE

Die Nutzungsberechtigung für den Monaco Guide gilt ausschließlich für Sie selbst. Die Weitergabe der Inhalte des Monaco Guides an Dritte ist untersagt. Dies gilt für die Weitergabe der Zugangsdaten ebenso wie für die Zugänglichmachung des Inhaltes an Dritte in sonstiger Form. Mit Abschluss des Vertrages mit uns, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer verantwortlich sind. Soweit unter anwendbarem Recht zulässig erklären Sie sich damit einverstanden für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten, sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat, das Passwort unautorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Angaben an uns korrekt und vollständig sind und Sie uns von jeglichen Änderungen hinsichtlich der von Ihnen gegebenen Informationen in Kenntnis setzen.

Sie dürfen den Monaco Guide nicht verwenden: (i) in einer Weise, die dazu geeignet ist, den Service von Monaco Sports oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen, (ii) für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität (iii) um Belästigung, Unannehmlichkeiten oder Angst zu verursachen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen den Service auf der Webseite vorzuenthalten, das Konto zu schließen oder Inhalte zu entfernen oder zu verändern, wenn Sie gegen anwendbare Gesetze, diese Nutzungsbedingungen oder andere anwendbaren Vertragsbedingungen oder Richtlinien verstoßen.

III. LAUFZEIT

Der Nutzungsvertrag hat je nach gewählter Option eine Laufzeit von 90 oder 180 Tagen. Der Service kann gegen Bezahlung mehrmalig verlängert werden.

IV. WIDERRUF

Wenn Sie in Deutschland ansässig sind, gilt für eine Nutzung und eines Kaufs des Monaco Guides das folgende Widerrufsrecht für Verbraucher:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Monaco Sports, Seidlstr. 8, 80355 München, Deutschland, Email: mg@monaco-sports.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das hinterlegte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 V. DATENSCHUTZ

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunftsrecht:
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an uns unter den Kontaktdaten im Impressum.

VI. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Wenn Sie unser Angebot nutzen oder E-Mails an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden mit Ihnen über E-Mail oder durch das Veröffentlichen von Hinweisen auf unserer Webseite kommunizieren. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, elektronische Kommunikation von uns zu erhalten und Sie stimmen zu, dass alle Zustimmungen, Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch mitteilen insofern keine Schriftform erfordern, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.

VII. URHEBERRECHT UND DATENBANKRECHTE

Der gesamte Inhalt der durch den Monaco Guide bereitgestellt wird, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, Clips und Datensammlungen, ist Eigentum und geschütztes Know-How von Monaco Sports oder von Dritten, die Inhalte zuliefern oder auf der Webseite bereitstellen und ist durch deutsches und internationales Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. Auch der Gesamtbestand der Inhalte, welcher durch den Monaco Guide bereitgestellt wird, ist ausschließliches Eigentum von Monaco Sports und ist durch deutsches und internationales Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt.

Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht Teile des Monaco Guides systematisch extrahieren und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Monaco Sports kein Data Mining, keine Robots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile des Monaco Guides zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Monaco Sports keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile des Monaco Guides beinhaltet.

VIII. HAFTUNG

Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass der Monaco Guide ohne Unterbrechungen verfügbar ist und Übermittlungen fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Auch Ihr Zugriff auf den Monaco Guide kann gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen, Wartungen oder die Einführung von neuen Einrichtungen oder Services zu ermöglichen. Wir versuchen die Häufigkeit und Dauer jeder dieser vorübergehenden Unterbrechung oder Beschränkung zu begrenzen.

Monaco Sports haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Monaco Sports oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Monaco Sports beruht.

Ferner haftet Monaco Sports für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Monaco Sports jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schäden. Monaco Sports haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Soweit die Haftung von Monaco Sports ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

IX. ÄNDERUNGEN VON SERVICES ODER ÄNDERUNGEN DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen am Monaco Guide, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser Nutzungsbedingungen und der Servicebedingungen jederzeit vorzunehmen. Sie unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Vertragsbedingungen und Nutzungsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, an dem Sie die Monaco Sports Dienste nutzen. Falls eine dieser Bedingungen für unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund für undurchsetzbar gehalten wird, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit aller verbleibenden Regelungen nicht.

X. KEIN VERZICHT

Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen und wir unternehmen hiergegen nichts, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen, Gebrauch zu machen.

XI. ANWENDBARES RECHT

Soweit es nicht durch das zwingende Recht der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Rechtsordnungen zwingend ist, gilt für diese Vereinbarung das deutsche Recht ohne dessen Bestimmungen des internationalen Privatrechts.